FFW Zandt unterstützt Limesschützen Zandt

FFW Zandt unterstützt Limesschützen Zandt

Bei der jährlichen Sonnwendfeier wurde traditionell der Maibaum verlost. Der 1. Vorstand Thomas Vogl kündigte dabei an, dass der Erlös aus der Verlosung an die Limesschützen Zandt gespendet wird.

Die Schützen wollen noch heuer die alten Seilzugschießstände durch zehn neue vollelektronische Schießstände ersetzten. Das Projekt wird vor allem von der Schützenjugend aktiv vorangetrieben und soll die Attraktivität des Schießsports steigern. Damit die Limesschützen dieses große Projekt stemmen zu können, setzt sich auch die freiwillige Feuerwehr Zandt ein und spendet den gesamten Erlös der Maibaum-Versteigerung an die Schützen.

“Die Vereine im Dorf müssen zusammen halten, damit das aktive Vereinsleben und die Nachwuchsförderung sichergestellt wird”, so Vogl. Eckhard Schock bedanke sich im Namen der Limesschützen bei allen Anwesenden und bei der Freiwilligen Feuerwehr über diese großzügige Geste.

Die Limesschützen Zandt bedanken sich herzlich bei der FFW Zandt für die finanzielle Unterstützung.